luxuszeit
×
Land
Kategorie
Amerika
Für Menschen, die Hotels mögen
Svenja Lassen
Svenja Lassen
Journalistin, Netzwerkerin und Trainerin in München
Credo: Umwege erweitern den Horizont.
Alle Hotel-Empfehlungen von Svenja Lassen
Obertauern, Hotel Kesselspitze

Das Rundum-Sorglos-Paket

Pole-Position für Wintersport-Fans: Der Skikeller des Hotels ist (ungelogen) nur fünf Meter vom Skilift entfernt. In einem Ort mit Schneesicherheit ist das ein wahrgewordener Traum.
Hafling bei Meran, Hotel Chalet Mirabell

Spa-Tempel der absoluten Extraklasse

Im Hotel Chalet Mirabell stehen alle Zeichen auf Genuss: Einmalige Kulinarik, Entspannung der Extraklasse, Wintersport und psychologisch betreute Angebote zur Selbstfindung – was will man mehr?
Oberstaufen, Hotel Bergkristall

Naturkino für Großstädter.

Natur pur und Erholung satt – für Gestresste und Großstädter der ideale Ort, um abzuschalten und sich eine Auszeit zu genehmigen.
Marrakesch, Hotel AnaYela

Rückzugsoase im bunten Treiben

Inmitten der historischen Altstadt von Marrakesch versteckt sich hinter einer schweren Holztür ein faszinierender Ort: das AnaYela
St. Vigil/Enneberg, Excelsior Dolomites Life Resort

Wohlfühloase am Kronplatz

Nach der Pistenabfahrt direkt ins Sky-Spa – auf der Dachterrasse wartet der beheizte Infinity-Pool mit Bergblick. Ein super Start zum Abschalten ins Wochenende!
Deutschnofen, Hotel Pfösl

Moderne trifft auf Tradition – in Perfektion

„Immer auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Gastes eingehen. Die Vielfalt der Aktivitäten im Pfösl macht es jedem leicht, sich hier zu entfalten.“ Das Credo des Hotels wird jederzeit und überall konsequent umgesetzt.
Lech am Arlberg, Hotel Kristiania Lech

Einmal rund um die Welt

Ein topmodernes Luxushotel vom Feinsten in einem über 700 Jahre alten Dorf – könnte es einen noch bezaubernderen Kontrast geben als hier in Lech?
Lido di Jesolo, Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo

Miami meets Jesolo 

Ein architektonisches Meisterwerk mit Dolce Vita-Flair: Das 5-Sterne-Designhotel in Jesolo ermöglicht einen wohltuenden Urlaub direkt am Meer. Ich habe die Auszeit mehr als genossen.