luxuszeit
×
Land
Kategorie
Amerika
Für Menschen, die Hotels mögen
Hotelbericht

Ascona, Hotel Eden Roc

Im Garten Eden

Dass die Schweizer Luxus können, weiß man seit Langem. Dass sie diesen auch sehr lässig präsentieren, durfte ich im Tessiner Hotel Eden Roc erfahren, einem der besten Ferienresorts der Schweiz.

Das Hotel Eden Roc, das aus drei miteinander verbundenen Häusern besteht, liegt direkt neben der Uferpromenade im idyllischen Ascona. Für mich ist das Hotel das Highlight am Lago Maggiore, auch weil es durch Laisser-faire und avantgardistisches Interior Design besticht.

Weiterlesen

Glamouröses Design

Für Letzteres ist der exaltierte Designer Carlo Rampazzi verantwortlich, der den 95 Zimmern und Suiten sowie den Räumlichkeiten des Eden Roc seine unverwechselbare Handschrift verliehen hat. Kräftige Farben, ungewöhnliche Muster, ausgefallene Möbelstücke und Accessoires, verbunden mit edelsten Materialien und Stoffen, verleihen jedem Raum einen einzigartigen Glamour. Die überwiegend in Marmor gehaltenen Badezimmer beeindrucken durch Großzügigkeit und Opulenz.

Kreative Gourmetküche im Hotel Eden Roc

Glamourös geht es auch in den Restaurants des Eden Roc zu: Im Gourmetrestaurant La Brezza, vom Guide Michelin mit zwei Sternen honoriert, unter der Leitung des kreativen Küchenchefs Marco Campanella (vom Gault Milla zum 'Aufsteiger des Jahres 2023 gekürt) , werden wir mit einem 5-Gänge-Menü verwöhnt. Das Tessiner Tomaten Tartar war köstlich und die mit Pfifferlingen gefüllten Ravioli ein Traum. Das eher lässige Restaurant Marina kredenzt vorzügliche Pasta-Spezialitäten, wie die Spaghetti Frutti di mare und ist allein schon wegen seiner stylishen, von den Seventies inspirierten Atmosphäre einen Besuch wert. Den wohl romantischsten Tisch findet man in den Sommermonaten bei schönem Wetter auf der Terrasse des Seehauses La Casetta.

Beach Paradies

Um den kulinarischen Verführungen auch die nötige Bewegung entgegen zu setzen, bietet das Hotel Eden Roc einfach alles, was das Wassersportler-Herz von Jung und Alt begehrt: Wasserski, Wakeboard, Banana Boat, Kajaks und SUP (Stand Up Paddle) Boards stehen den Gästen am hoteleigenen Bootssteg zur Verfügung. In den großen Außenpools kann man wunderbar seine Bahnen ziehen und danach entspannt man auf den bequemen Liegen, die im Garten der Anlage verteilt sind. Oder man erlebt Strand-Feeling pur am kleinen, aber feinen Eden Roc Beach. 


Auch wenn das Wetter mal nicht mitmacht, was im milden Tessin eher selten der Fall ist, bietet der Eden Roc Spa auf 2.000 Quadratmetern eine exklusive Wellnesswelt mit Indoor- und Hydropool, gut ausgestattetem Fitnesscenter und sehr innovativen Kosmetik- und Körperbehandlungen. Für Golfer bietet das Hotel vergünstigte Green Fees auf zwei benachbarten Golfplätzen an. Wir haben den anspruchsvollen Platz des Golfclubs Patriziale Ascona getestet und waren begeistert von seiner Beschaffenheit und den malerischen Ausblicken.

Exzellenter Service

Das Hotel Eden Roc ist ein luxuriöses Retreat der Extraklasse und das hat nicht zuletzt auch mit den Menschen zu tun, die hinter und vor den Kulissen agieren. Da ist zum einen die Eigentümerfamilie, die auch drei Luxushotels in Arosa und Sankt Moritz ihr Eigen nennt, sowie das Team um Hoteldirektor Simon Spiller, das die Gäste mit eigenen Ideen, Charme und Esprit begeistert und sehr einfühlsam, freundlich und auf lässige Art und Weise die Wünsche der Gäste erfüllt. Alles in allem ist das Hotel Eden Roc ein Ort, den man nur ungern wieder verlässt.

Mehr Infos: Zum Hotel »